aktualisiert: Mw 24.10.2021

.                                     Herzlich Willkommen                                  .

.                    beim Wohnprojekt Futura e.V. in Ansbach                   .

Die Fotos - mit Untertiteln - können durch einfaches  Anklicken vergrößert werden.


Achtung:

Eine Sozialwohnung, 1 Zimmer- Apartment,

ca 38 qm plus großer Terrasse mit  ca 4,5 qm Anteil der Gemeinschaftsräume wird bei uns im Wohnprojekt zum 15. Dezember 2021 frei!

 

Nähere Informationen zur Wohnung erhalten Sie auf der homepage unseres Vermieters:

www.kehrberger.net unter "Imobilienangebote"

 

Blick vom Fahrradraum auf die Terrasse
Blick vom Fahrradraum auf die Terrasse

Anmietbar mit  WOHNBERECHTIGUNGSSCHEIN STUFE 1  Dazu mehr unter:

Sozial-Fibel: Sozialmietwohnungen:  www.stmas.bayern.de/fibel/sf_s090.php

oder bei der Stadt Ansbach, Bereich Wohnraumförderung Tel: 0981/ 51 - 457

Einblick in den Wohn- & Schlafbereich
Einblick in den Wohn- & Schlafbereich
Blick aus der Küche auf den Essbereich
Blick aus der Küche auf den Essbereich

Wir verstehen uns als Hausgemeinschaft.

Darum ist uns wichtig, dass wir mit den Interessierten an der Wohnung, die sich bei uns einbringen möchten und die Voraussetzung der Stufe 1 EOF erfüllen, sobald wie möglich ins Gespräch kommen und uns über gegenseitige Vorstellungen und Erwartungen austauschen. Hilfreich ist es, wenn Sie sich bereits jetzt bei uns per e-mail oder Post vorstellen.

Inge Müller :                     Irene Wieloch:    

Blick aus der Wohnung auf die Terrasse und unseren Garten
Blick aus der Wohnung auf die Terrasse und unseren Garten

Postanschrift:

Wohnprojekt Futura

Stahlstr. 43 a

91522 Ansbach

 


In unserem Wohnprojekt leben

25 Frauen und Männer zwischen 35 und 85 Jahren.

Unser Jahresprogramm umfasste bisher monatliche Veranstaltungen, zu denen wir

regelmäßig Vereinsmitglieder, Interessierte, Nachbarn und Bekannte einluden.

Darüber hinaus erleben wir in unserer Hausgemeinschaft je nach Lust, Freude und Engagement der MitbewohnerInnen, rege Möglichkeiten des Miteinanders.


...     SEIN in der Krisenzeit 2020/21     ...

 Und die Liebe per Distanz,

kurz gesagt, mißfällt mir ganz.
sagte Wilhelm Busch.

Er lebte von 1832 bis 1908

 "Wird's besser?  -  Wird's schlimmer"?

fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich:
Leben ist immer gefährlich!

 

Erich Kästner

Er lebte von 1899 bis 1974


Schau genau hin


...auch in diese Kugel

 

 

 

März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember 2020 und

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August September, Oktober 2021

Diese Zeit prägt uns.

Wie wir, im Wohnprojekt Futura, die Zeit gestalten, möchte ich mit einigen Fotos und Bildern, die in diesen Wochen und Monaten entstanden sind,

zum Ausdruck bringen.

Ein Ende ist immer noch nicht in Sicht...



im Oktober 2021  

JedeR möchte ganz persönlich gratulieren und

wird herzlich von Ute empfangen.

 

"Wie schön, dass Du geboren bist,

wir hätten Dich sonst sehr vermisst..."

Ein schöner Morgen

hat am 22. Oktober mit Utes Geburtstag begonnen.

Wir feiern sie von Herzen und

lassen uns ihre selbstgebackenen Köstlichkeiten schmecken.

Wir kommen in kleinen Gruppen miteinander ins Gespräch...



im September 2021  

Waltraud und Inge luden ein,

zu einem gemütlichen Treffen am Nachmittag.

Das Thema "Corona und wie geht es weiter?"

Bei spätsommerlichen Sonnenschein

saßen wir im Garten und kamen ins Gespräch...

Wir alle, 

sind auf verschiedenen Wegen durch die vergangenen Monate gekommen - und alle sind wir gesund!

Nein, ein verlorener Sommer war es nicht!

Waltraud liest vor, aus dem Buch

"Der verlorene Sommer" von Wladimir Kaminer



im August 2021  

noch einige Male trafen wir uns im Garten zum nachmittaglichen Banktreff...

immer wenn das Wetter es zuläßt, treffen wir uns draußen - hier zum Lesen
immer wenn das Wetter es zuläßt, treffen wir uns draußen - hier zum Lesen
seit vielen Jahren ein beliebter Termin am Nachmittag
seit vielen Jahren ein beliebter Termin am Nachmittag

... doch auch schon immer häufiger

drinnen zum Sofatreff



im Juli 2021  

3 Geburtstage innerhalb von 4 Tagen ...

Beate erklärt sich anschaulich
Beate erklärt sich anschaulich
Heidi - intensiv im Gespräch mit Sarah
Heidi - intensiv im Gespräch mit Sarah

... mit vielen verschiedenen Aspekten


Stephan Iglisch und Gabriele Weigel mit ihrer wunderbaren Musik
Stephan Iglisch und Gabriele Weigel mit ihrer wunderbaren Musik
Gisela und Karin lustvoll tanzend
Gisela und Karin lustvoll tanzend

Danke an Beate, Heidi, Gisela und dem Ensemble, Stephan und Gabriele, mit Querflöte und Harfe


- Ein Igel in unserem Garten -

eine freudige Überraschung in der frühen Morgenstunde.

 

 

Es lohnt sich - für unseren kleinen Gast,

- statt gefährlicher Gifte -

unser morgendliches und abendliches Schneckensammeln und dem anschließenden Schneckentransport in den Wald.

 

 

Möge er sich bei uns wohlfühlen!


im Juni 2021  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

         - Überraschung -

Beates Renteneintritt zum 1. Juni 2021


im Mai 2021  

Mit viel Kreativität, Freude und Hingabe

wurde an allen Tagen immer wieder gemalt

Wunderschön - 

Viel Liebe und Gute Wünsche für Chanchal flossen mit hinein

ENDLICH

- trotz monatelanger Unsicherheiten

  im Hinblick auf die Coronavorschriften

Chanchal feiert ihren Geburtstag - 5 Tage -

mit einem Rückblick auf 80 Jahre leidenschaftlichen Lebens

und ihr Wunsch:

Kommt alle und bemalt mit mir meinen Sarg!



Waltraud läd ein, zu ihrer Feier zum 70. Geburtstag

Wir genießen unser Beisammensein

auch wenn "die Coronaregeln"

bestimmte räumliche Bedingungen vorschreiben.

Ein Hoch auf die Jubilarin!



im April 2021

 Musik und Text schallen zu mir rüber:

"Ich sage Ja zu mir, wie ich bin..."



Pablo Picasso

"Es gibt Maler,

die die Sonne in einen gelben Fleck verwandeln.

Es gibt aber andere,

die dank ihrer Kunst und Intelligenz

einen gelben Fleck in die Sonne verwandeln können."



im März 2021

erstmalig in dieser Ausnahmezeit

jährt sich im März ein Geburtstag in unserem Haus.

ÜBERRASCHUNG

Martina hatte  für ihre Mutter -unter Coronaauflagen -

am Nachmittag zu einem internen Hausflurkonzert eingeladen.

Die Überraschung ist ihr gelungen!

Barbara hat Geburtstag

Vom Parkdeck rüber zum 3. Stock gratulieren wir ihr....


Auf allen Ebenen

lauschen wir den wunderbaren Klängen und Rhythmen nach...

...siehe auch Gästebucheintrag
...siehe auch Gästebucheintrag

Stephan Iglisch mit der Querflöte und

Gabriele Weigel an der irischen Harfe



Demo von Fridays for Future  März 2021

 



im Februar 2021

 

 

 

Frühling küsst Winter

Dächer voller Reif

Kaffee mit Sonnenschein

 

Irene Wielochs Ausdruck ihres Frühlingsempfinden im Februar



im Januar 2021

unser Weihnachsbaum - erst recht verzaubert im Neuen Jahr
unser Weihnachsbaum - erst recht verzaubert im Neuen Jahr

im Dezember 2020

24.12.20
24.12.20
Weihnachten...
Weihnachten...


Ideen im Dezember

gemeinsame Krippengestaltung...
gemeinsame Krippengestaltung...


im November 2020


Für den  November hatten viele bereits im Spätsommer Blätter gesammelt und getrocknet...

Blättermandala von Chanchal
Blättermandala von Chanchal
Blättermandala von Gisela
Blättermandala von Gisela

Materialien liegen aus.

Wer will kann sich mit den Materialien in die eigene Wohnung zurückziehen oder

sich an einem Arbeitstisch im Gemeinschaftsraum betätigen.



Geburtage feiern in Coronazeiten

im November 2020

Gleich zwei Geburtstage an einem Tag.

Wir gratulieren Erika und Inge von unseren Balkonen und Terrassen aus.

eine gelungene kreative Gestaltung zu Coronabedingungen
eine gelungene kreative Gestaltung zu Coronabedingungen


im Juni

Wir feierten bei strahlendem Sonnenschein

mit Regenschirmen

den Siebzigsten von Ingeborg

Ein gesegnetes neues Lebensjahrzehnt

wünschen alle im Haus!

 

 

 

 

mit einer Darbietung

der besonderen Art...

 

 

 

...da sonst Ingeborg für uns 

gymnastischen Übungen anleitet

 

 

 

es kommt an,

auf Freude, Achtsamkeit und Koordination



Gespräch einer Hausschnecke mit sich selbst

Christian Morgenstern

 

                Soll i aus meim Hause raus? Soll i aus meim Hause nit raus? Einen Schritt raus? Lieber nit raus?                          Hausenitraus – Hauseraus Hausenitraus Hausenaus Rauserauserauserause ...

Gestaltung: Gisela Käb
Gestaltung: Gisela Käb