aktualisiert: IM 29.12.2021

 

Gedanken

zum Jahreswechsel

Zurückblickend

 

Die besseren Aussichten eröffnen sich dadurch,

dass wir, die sonst keine haben,

das offen zu sagen beginnen.

Die Zukunft liegt nicht darin,

dass man an sie glaubt oder nicht an sie glaubt,

sondern darin, dass man sie vorbereitet.

Die Vorbereitungen bestehen nicht darin,

dass man nicht mehr zurückblickt,

sondern darin, dass man sich zugibt,

was man sieht beim Zurückblicken

und mit diesem Bild vor Augen auch etwas anderes tut

als zurückblicken.

Erich Fried



Wunsch für 2022: ein ERfülltes Jahr!